Endspurt Quicksilver Tuch

Dank des Urlaubs bin ich wahnsinnig schnell vorangeschritten bei meinem Tuch. Das freut mich sehr und das Ende ist in Sicht. Ich habe nun 8 Dreiecke gestrickt und den letzten Abschnitt mit den Streifen begonnen. Ich werde aber, so denn noch grau/weiße Wolle übrig bleibt, nach dem 9. Dreieck noch einige Streifen hinzufügen, denn der Abschluss mit dem Lochmuster… naja, ich weiß nicht, nicht so meins 🙂

 

IMG_3615

 

Ich bin gespannt, wie er nach dem Waschen und Spannen aussehen wird. Ich muss sagen, dass mir das Maschenbild der Fin nicht 100%ig gefällt, insbesondere beim Krausen Teil wirkt es eher unruhig. Das kann aber auch an den Streifen liegen und vielleicht verbessert sich das nach dem Waschen und Spannen. Denn ich bin eigentlich eine ordentliche Strickerin und hab an einigen Stellen unschöne Maschen. Ich hatte ja kürzlich meinen Tender Shawl mit der Babyalpaka Silk von Drops gestrickt. Die gefällt mir jetzt im direkten Vergleich ein wenig besser. Let’s see. Das Tuch an sich ist aber traumhaft schön und ich ärgere mich ein wenig, dass ich so gedeckte Farben genommen hat. Ich muss mal Farben nehmen, die richtig fetzen 😉 Vielleicht strick ich irgendwann noch einen oder ich strick noch den Moonraker in knalligen Farben….oder oder oder….;-)

Herzlichst Eure, Sibel

 

verlinkt auf Woolspire und bei AufdenNadelnApril.

Teilen:Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Google+0Share on Facebook0

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *